Wahnsinn! Ehemalige Sieger unseres Turniers bei den Autralian Open 2024

 

Es macht uns unheimlich stolz, dass es zwei ehemalige Sieger der Melosch Recycling Open (ehemals PSD Bank Nord Open) erfolgreich durch die Quali geschafft haben und nun in der ersten Runde des Hauptfeldes der Autralian Open 2024 standen.

Ella Seidel* scheiterte leider in der ersten Runde mit 0:6 1:6 gegen die an zwei gesetzte Aryna Sabalenka, die ihrererseits nur so durch das Turnier fegt.

Sumit Nagal* schaffte es in die zweite Runde, musste sich dann aber mit 6:2 3:6 5:7 4:6 gegen Shang Juncheng geschlagen geben.

 

* Sumit Nagal (Platz 141 der Welt) gewann 2020 gegen Daniel Masur. Der sympatische Inder gewann 6:1 6:3 gegen Daniel, der seinerseits 2011 mit nur 16 Jahren eines der ersten großen vom PTC ausgetragenen Turniere gewonnen hat.

* Ella Seidel (Platz 172 der Welt), Hamburger Sporttalent des Jahres 2021, gewann im selben Jahr unsere Openmit 6:1 6:2 gegen die an  drei gesetzte Anastasia Pribylova.

Wir freuen uns, dass so es viele Talente, die bei uns schon angetreten sind, u. a. auch Noma Noha Akugue, in den großen Tenniszirkus geschafft haben und drücken die Daumen für ihre weitere Karrieren.

Und natürlich freuen wir uns auch in diesem Jahr auf viele herausragende Spielerinnen und Spieler bei den Melosch Recycling Open 2024 (17. - 21. Juli 2024)! Und vielleicht ist ja der nächste Stern am Tennishimmel mit dabei :-)

 

27. VR Bank in Holstein Cup 2023

Wir haben fertig :-)

Knapp eine Woche voller Tennis, gutem Wetter und tollen Gesprächen liegt nun hinter uns. Es herrschte an allen Tagen eine fröhliche und entspannte Atmosphäre - da machte die "Arbeit" Spaß. Die Tombola war wieder ein voller Erfolg. Den Hauptpreis, einen Reisegutschein vom TUI-Reisebüro in Pinneberg über EUR 300,00 gewann in diesem Jahr Helga Stünckel und kann sich nun über eine kleine Auszeit freuen :-)

Die Ergebnisse:

Herren 30 (Gruppe)

1. Platz: Dennis Haack (TV Schwanewede)

 

Herren 40

1. Platz: Alexander Stock (THC v. Horn und Hamm)

2. Platz: Jann Iven Jensen (TC Tangstedt)

 

Nebenrunde Herren 40

1. Platz: Tim Klatt (TC Prisdorf)

 

Herren 50

1. Platz: Andreas Goschke (Marienthaler THC)

2. Platz: Gerrit Lienau (TC Prisdorf)

 

Nebenrunde Herren 50

1. Platz: Heiko Ahrendt (Pinneberger TC)

 

Herren 55

1. Platz: Udo Mowinski (TV Uetersen)

2. Platz: Martin Mazurek (SuS Waldenau)

 

Nebenrunde Herren 55

1. Platz: Stefan Schröter (Pinneberger TC)

 

Herren 60 (Gruppe)

1. Platz: Andreas Kupski (SC Condor)

2. Platz: Ralph Schweng (Schenefelder TC)

 

Herren 70 (Gruppe)

1. Platz: Thomas Loeck (TV Uetersen)

 

Herren 75 (Gruppe)

1. Platz: Bernd Striedieck (TC Alsterquelle)

 

Damen 40 (Gruppe)

1. Platz: Mia Meyer (TC Wedel)

 

Damen 50 (Gruppe)

1. Platz: Anja Lahann (TC Egenbüttel)

 

Damen 60 (Gruppe)

1. Platz: Beate Auge (TC Wedel)

2. Platz: Gabriele Wiesmann-Liese (Schulsportverein Louisensund)

 

Damen Doppel (Gruppe)

1. Platz: Mirja Stephan (Niendorfer TSV) / Birte Schulz (Bönningstedter TC)

 

Herren Doppel 80

1. Platz: Hardy Tempelmann (Pinneberger TC) / Peter Ahlers (Pinneberger TC)

2. Platz: Arne Martens (TC Egenbüttel) / Holger Kipsch (TC Egenbüttel)

 

Nebenrunde Herren Doppel 80

1. Platz: Sönke Seiler (TV Uetersen) / Ulf Seiler (Pinneberger TC)

 

Damen Doppel 100

1. Platz: Kerstin Prochnow (Moorreger SV) / Silke Wulf (Moorreger SV)

2. Platz: Ilka Becker (TuS Holm) / Claudia James (TuS Holm)

 

Nebenrunde Damen Doppel 100:

1. Platz: Petra Jelinek (TC Prisdorf) / Delia Gronemeyer (TC Karlsfeld am See)

 

Mixed (Gruppe)

1. Platz: Tim Eggers (Halstenbek) / Katharina Höfner (Blankenese)

 

Mixed 80 (Gruppe)

1. Platz: Gaby Donath (Pinneberger TC) / Andreas Pauli (Halstenbek)

 

Mixed 110

1. Platz: Andreas Block (TV Uetersen) / Kerstin Block (TV Uetersen)

2. Platz: Sylvia Koopmann Hetlinger MTV) / Wolfram Koopmann (Moorreger SV)

 

Nebenrunde Mixed 110

1. Platz: Peter Kortwinkel (Pinneberger TC) / Andrea Kortwinkel (Pinneberger TC)

 

Wir danken allen Spielerinnen und Spielern, Zuschauern, unserem Sponsor und natürlich auch unserer Gastro!! Zur Bildergalerie geht es hier.

Eure Turnierleitung

Vanessa,. Toni und Nele

 

PS Etwas noch in eigener Sache: Wie bereits bei der Mitgliederversammlung angekündigt, wird es für uns als Turnierleitungsteam der letzte Silbercup sein. Nach 15 Jahren überlassen wir das Feld neuen Organisatoren - die allerdings noch gesucht werden ;-)

Also, trau Dich, sprich uns an - und natürlich würden wir im nächsten Jahr noch unterstützend zur Seite stehen.

 

 

Unsere Vereins-App ist da!

Liebe Mitglieder und Freundes des PTCs,

sie ist da! Unsere eigene Vereins-App mit vielen Informationen zu den Mannschaften, Events, Terminen, Sponsoren und und und....

Einfach herunterladen und immer informiert sein.

Wir freuen uns wirklich sehr und sind gespannt auf euer Feedback.

 

Eröffnung des "Belverde" war ein voller Erfolg!

Am Donnerstag, den 01. Juni 2023 eröffnete unsere neue Gastronomie am Voßbarg: Das "Belverde - Ristorante & Pizzeria" unter der Leitung vom Ehepaar Mirela Bardhi und Ilir Pecuni!! Sie empfingen ihre zahlreichen Gäste mit viel Herz und sehr leckerem Essen.

 

Die Speisekarte und weitere Infos findest Du hier.

 

Wir freuen uns sehr und wünschen den Beiden viel Erfolg und Spaß mit der neuen Aufgabe.

Ilir, Mirela und Peter (1. Vorsitzender)

2. Melosch Recycling Open 2023 - A2 -DTB Premium Tour - Preisgeld 15.000 EUR

Die 2. Melosch Recycling Open sind zu Ende und wir blicken zurück auf eine aufregende Turnierwoche voller Höhen und Tiefen. Nach einem tollen, sonnigen Freitagnachmittag mit mehr als 250 Zuschauern ging es abends weiter mit Live Musik von DJ David Diago. Leider mussten am Samstag aufgrund des Regens viele Spiele in der Halle stattfinden. Am Sonntag ging es dann aber wieder nach draußen zu den Halbfinals und Finals.

Gewonnen hat bei den Damen Alicia Melosch 6:4 6:2 gegen die an 6 gesetzte Alice Violet. Viele Zuschauer fieberten mit und trotztem dem wechselhaften Wetter. Bei den Herren setzte sich Frederik Press (WC) gegen den an 8 gesetzten Nino Ehrenschneider aus Berlin mit 6:4 3:6 10:8 durch. Beim 8:8 im Matchtiebreak gelang Freddi ein sensationeller Netzroller - unerreichbar für Nino, der das Match dann leider mit einem Doppelfehler zum Abschluß verlor.

Fazit des Turniers: Nette Spieler, spannende Matches, tolle Helfer, wechselhaftes Wetter.

Wir sehen uns im nächsten Jahr!

 

Hier geht es zur Bildergalerie.

 

1. Damen sucht Verstärkung

Unsere 1. Damen-Mannschaft sucht Verstärkung!

Gerne melden bei Toni, unserem Sportwart: tonimeinhardt14@gmail.com oder bei Tina, unserer Geschäftsstelle: geschaeftsstelle@pinneberger-tennisclub.de

 

 

 

 

Ein neuer Hallenboden entsteht

Wie ihr sicher schon mitbekommen hat - unser Hallenboden hat eine Auffrischung bekommen. Nachdem im Zuge der Dachsanierung leider viele unschöne Wasserflecken entstanden sind und Platz 1 diverse Beschädigungen aufwies, mussten wir tätig werden.

Nun erstahlt der Boden wieder im frischen PTC-Blau - viel Spaß beim Spielen.

 

Hier geht es zur Bildergalerie.

 

1. Melosch Recycling Open 2022

Vom 29. Juni bis zum 03. Juli 2022 fand wieder unser beliebtes A3 Turnier statt. In diesem Jahr fungierte erstmalig das ortansässige Recycling-Unternehmen Melosch als Hauptsponsor. Wir hatten tolle Turniertage mit spannendem Tennis und vielen Zuschauern.

Ergebnisse:

Damen - Anna-Marie Weißheim (3) gewinnt gegen Lisa Ponomar (4) mit 6:0 6:4

Herren - Lewie Lane gewinnt gegen Alexander Meyer (WC) mit 6:4 6:2

 

Übrigens: Die Firma LMV Melosch Recycling hat auch auf unserem Parkplatz 6 abschließbare 240-Liter-Sammelbehälter aufgestellt. Wir bekommen als Verein eine Vergütung pro befülltem und abtransportiertem Behälter aktuell 10 Euro bzw. pro Austauscheinheit von zurzeit 60 Euro. Frei nach dem Motto: Wie kann man die Einnahmen für die Vereinskasse erhöhen und gleichzeitig im Verein etwas für die Umwelt tun? Indem man im Verein gezielt grafisches Altpapier wie z. B. alte Zeitungen, Illustrierten, Prospekte, Druckbeilagen (jedoch keine Verpackungspapiere oder Kartonagen) sammelt! Wie genau das funktioniert könnt ihr im aktuellen Clubjournal auf Seite 10 nachlesen.

Also: Flugs Altpapier sammeln und mit zur nächsten Tennisstunde bringen! Die Umwelt und der Verein wird es danken!

 

Ach ja - und die Bildergalerie gibt es natürlich auch wieder. Einfach unter Medien nachschauen ;-)

Lisa Ponomar (4)

75 Jahre PTC

 

Auch bei diesem großen Event blieb uns der Wettergott gnädig. Nachdem am Freitag halb Pinneberg mit heftigen Wassermassen zu kämpfen hatte, begann unser Schleifchenturnier anlässlich des Jubiläums mit Sonnenschein. Stilsicher traten die Mitglieder in strahlendem Weiß gegeneinander an. Mit viel Spaß wurden zufällig zusammengewürfelte Mixed ausgespielt - Siegerin wurde Susi Henne. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

Auch für die kleinen Mitglieder wurde gesorgt: Mit Entenangeln, Sackhüpfen, Dosenwerfen und und und konnten sich die Jüngsten auch außerhalb des Tennisplatzes sportlich messen.

Für das leibliche Wohl sorgten unsere Damen - mit leckeren Waffeln frisch gebacken.

Um 14 Uhr startete dann der offizielle Teil: Vertreter von benachbarten Sportvereinen, der Politik und des Landessportverbandes gratulierten dem PTC zum 75. Geburtstga mit launigen Reden und schönen Geschenken. Vielen Dank dafür!

Am Abend sorgte dann DJ Frank für gute Laune. Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt und gefeiert. Zwischendurch sorgte unsere Gastonomin Frau Wu für eine kleine Stärkung.

Alles in allem ein rundum gelungener Tag! Wir freuen uns schon auf die nächste Feier ;-)

 

Hier geht es zur Bildergalerie.

 

Kooperation mit der Fitness-Abteilung des VfL Pinneberg

Mitglieder des PTC können den Fitness-Bereich des VfL Pinneberg für EUR 35,00 statt EUR 55,00 pro Monat nutzen.

Die Leitidee des VfL Pinnebergs lautet: „unser sportliches Zuhause“.
Sie vereinen individuelles Gerätetraining, spezielles Gruppen-Gerätetraining und die klassischen Kurse in der Gruppenfitness.
Fürsorglich und kompetent steht das VfL-Trainerteam an Deiner Seite.
Sie begleiten Dich bei der Erreichung Deiner Ziele, egal, ob diese gesundheitlicher oder leistungsorientierter Natur sind, ob Du einfach nur besser aussehen oder Dich besser fühlen möchtest.
Ihr Verständnis von ganzheitlichem Fitnesstraining ist so vielfältig, dass Du bei ihnen definitiv DEIN Programm findest!

Der VfL ist davon überzeugt, dass Du in ihrer großen Angebotspalette etwas findest, was Dir gefällt und motiviert, regelmäßig zu kommen.
Dafür gibt das Fitness-Team alles: sie bilden uns fort und greifen aktuelle Trends auf.
Wer bei ihnen trainiert, spürt die familiäre Atmosphäre und die persönliche Ansprache.
 

Eine ideale Ergänzung zum Tennissport.

myTennis App

Die neue App „myTennis“ bietet rund um den Tennissport ein kostenloses Komplettpaket fürTennisfans und -spieler und deckt mit Profi-, Leistungs- und Breitensport alle Zielgruppen ab. Im Fokus der App steht ein umfangreiches Newsportal mit Berichten über die internationale und nationale Tour, mit Hintergründen, Storys und Fakten. Zudem gibt es umfangreiche ATP- und WTA-Ranglisten sowie Livescores von Grand Slam- bis zur Future-Ebene. Der bekannte  Sportjournalist und Tennisfachmann Matthias Stach berichtet in seiner Rubrik „Stachis Welt“von den Stars der Szene, führt Interviews und bietet den Fans exklusive Einblicke hinter die Kulissen

Für die Links einfach auf das Foto klicken..

Tennis-Oster-Camp

03. bis 05. April 2024

Hallensaison

18.9.2023 - 21.4.2024

PTC on Ice 2024

09. März 2024,  12.30 - 14.30 Uhr

Schlittschuhe und Eintritt FREI

3. Melosch Recycling Open 2024

DTB - A2 Premium Tour

17.Juli - 21.Juli 2024